Markiert: Hacker

„20min.ch“ mit E-Banking-Trojaner infiziert

Nutzern der News-Plattform „20.min.ch“ wird geraten, in nächster Zeit ihre Banktransaktionen genau zu prüfen. Der Nachrichtendienst ist von einem E-Banking-Trojaner befallen worden, der unter Umständen auch an die Nutzer verteilt worden ist. Hier der komplette Artikel – Quelle IT Magazine  

Das beliebteste Passwort der Welt ist 123456

Obwohl Daten- und Identitätsdiebstähle ständig Schlagzeilen machen, benutzen viele Internetnutzer weiterhin unsichere Passwörter. Man stelle sich das vor: das beliebteste Passwort der Welt ist nach wie vor 123456. Gern würden auch Zeichenfolgen welche auf der Tastatur in einer Reihe liegen verwendet. Aber auch Vornamen und allgemeine Begriffe aus dem Wörterbuch....

Kassensysteme beim Hiltonkonzern gehackt ….

Angreifer haben offenbar standortübergreifend Kassensysteme des Hilton-Hotelkonzerns infiltriert und manipulierte Zahlungen bei Hotelrestaurants, Geschenke-Shops und anderen Verkaufsstellen ausgelöst. Mehr dazu ……

KMU’s aufgepasst, so schnell kann Ihr Geld weg sein…….

E-Mail-Anhang mit bösen Folgen: Hacker haben mithilfe eines Trojaners ein Freiburger Unternehmen um eine Million Franken betrogen. Das Geld ist verloren. Hacker erleichtern Firma in der Schweiz um Millionen-Betrag Fast täglich stehen wir vor KMU Informatikumgebungen welche die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllen. Leider zu gleichgültig wird auch der Unterhalt von EDV-Anlagen betrachtet. Das...